Rund um unser Team, Pädagogik, Historie - Aqua & Soul

Unsere Historie

  • UNSERE HISTORIE
  • Familienunternehmen in zweiter Generation
  • 2001 beginnt Helga Korp (Körper-, Atemtherapeutin & Kommunikationstrainerin), die Gründerin von Aqua & Soul mit ihrer bis heute erfolgreichen Arbeit als Babyschwimmlehrerin und entwickelt ihre eigene Babyschwimmmethode.
  • 2003 eröffnet mit dem Aqua & Soul Bad in Fürstenried West unser erstes Familienbad Münchens, in dem es ausschließlich um das Wohl unserer Kleinsten und Kleinen im Wasser geht. Durch die einmalige Babyschwimmmethode von Helga Korp und die familienfreundliche Atmosphäre der Aqua & Soul Bäder entwickelt sich Münchens beliebtestes Baby- und Kleinkind-Schwimmen.
  • 2004 startet Helga Korp ihre interne Ausbildung zur Baby- und Kleinkindschwimmlehrer*inn und bildet ihre Schwimmlehrer*innen in einer halbjährigen, berufsbegleitenden Ausbildung selbst aus. So ist heute die Aqua & Soul Familie zu einem Team von 30 Schwimmlehrer*innen herangewachsen.
  • 2010 stösst das Aqua & Soul Bad Maxhof an die Grenzen der Kapazität. Und somit machte sich die Familie Korp, die Kinder und sind nach ihrem absolvierten Studium inzwischen mit an Bord, auf die Suche nach einem weiteren Schwimmbad. Dieses wird 2010 mit unserem Bad Oberföhring gefunden und eltern- und kindgerecht neu, gemütlich und praktisch gestaltet.
  • 2012 werden unsere beliebten, stets sehr gut gebuchten Kinderschwimmkurse für alle Kleinen ab 4,5 Jahren mit ins Programm aufgenommen und die Landangebote: Eltern- und Babygruppe , Kinderturnen, Yoga, Babymassage weiter ausgebaut.
  • 2013 übernimmt Sebastian Korp zusammen mit Helga Korp die Geschäftsführung des Familienunternehmens
  • 2015 kommt das Bad Obermenzing im Westen Münchens hinzu. Unser kleinstes und sehr feines Bad mit Saunabereich, Familienumkleide und Stillzimmer ausgestattet, entsprechend den beiden anderen Bädern.
  • 2018 neben Sebastian Korp, steigt Liliane Korp als weitere Geschäftsführerin ins Familienunternehmen ein und die Gründerin und Mama Helga Korp zieht sich aus dem Unternehmen zurück. Nun hat Sie endlich um so mehr Muse mit ihren eigenen 3 Enkeln Zeit im Wasser und an Land zu verbringen.

Helga Korp

  • Helga Korp
  • Gründerin von Aqua & Soul
  • Entwicklung und Durchführung ihres eigenen Ansatzes für das Baby- und Kleinkindschwimmen seit 1999
  • Atempädagogin, Leiterin von Kommunikationsseminaren (Fortbildung bei M. Miller-Rümelin, München Institut für Individualpsychologie, Düsseldorf, am Institut "Die Sprache", München), Leitung und Führung von körperorientierten Meditationsmethoden, Weiterbildung in systemischer Familienaufstellung bei Dr. R. Langlotz, mehrjährige persönliche Erfahrungen in Prozesstherapie nach Anne Wilson Schaef
  • Kauffrau
  • Mutter von zwei Kindern

Sebastian Korp

  • Sebastian Korp
  • Geschäftsführender Gesellschafter Aqua & Soul
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2005
  • Facharbeitsthema: Sprachentwicklung und die Fördermöglichkeiten durch das Babyschwimmen
  • Spiel- und Theaterpädagoge M.A.
  • Atemtherapeut (AfA)
  • Vater von zwei Kindern

Liliane Tu

  • Liliane Tu
  • Geschäftsführende Gesellschafterin Aqua & Soul
  • Baby-, Kleinkind und Kinderschwimmen
  • Kinderturnen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2008
  • Facharbeitsthema: Tauchen beim Babyschwimmen - Eine Diskussion
  • Erziehungswissenschaftlerin M.A (Schwerpunkt Elterntraining am Lehrstuhl Frau Prof. Walper, LMU München)
  • Yogalehrerin
  • Mutter von zwei Kindern

Andrea

  • Andrea
  • Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Baby- und Kleinkindschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2003
  • Facharbeitsthema: Entwicklungsstadien vom Säugling zum Kleinkind begleitet, unterstützt und gefördert durch Babyschwimmen
  • Erzieherin und Rechtsanwältin
  • Mutter von zwei Kindern

Astrid

  • Astrid
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Wassergymnastik / Aquafitness
  • Office: Customer Service
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2016
  • Facharbeitsthema: Bewegte Eltern – bewegtes Wasser – bewegtes Kind – Wie Bewegung die kindliche (Gehirn-) Entwicklung prägt, stärkt und fördert
  • Pädagogin M.A.
  • Mutter von zwei Kindern

Astrid

  • Astrid
  • Baby-,Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Kinderturnen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2017
  • Facharbeitsthema: "Mit einem Lied bewegt man mehr" - Singen und Spielen als wesentliche Elemente einer integralen Entwicklungsförderung im Wasser.
  • Erzieherin und Übersetzerin
  • Mutter von zwei Kindern

Bettina

  • Bettina
  • Baby-,Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Synchronschwimmen
  • Office: Customer Service
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2019
  • Facharbeitsthema: Inklusion - Chancen und Grenzen im Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Trainer C-Lizenz Leistungssport Synchronschwimmen seit 2009
  • Aktive Leistungsschwimmerin - Masters Synchronschwimmen
  • 1996-2004 Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft Synchronschwimmen (Olympia Kader 2004)
  • Rettungsschwimmerin DRK-Silber
  • BWL und Wirtschaftspsychologie (B.A.)
  • Mutter eines Kindes

Blanca

  • Blanca
  • Baby-,Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Erwachsenenschwimmen
  • Wassergymnastik / Aquafitness
  • Office: Customer Service
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2014
  • Facharbeitsthema: Reflexe und Reaktionen bei Babys und Kleinkindern und deren Einbindung beim Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Rettungsschwimmerin DRK-Silber 2018
  • Mutter eines Kindes

Carlo

  • Carlo
  • Technik und Instandhaltung

Carolin

  • Carolin
  • Office: Customer Service

Christine

  • Christine
  • Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Office: Customer Service
  • Facharbeitsthema: Von Kopf bis Fuß im Wasser -Die motorische Entwicklung und Förderung durch das Babyschwimmen (vom ersten bis zum vierten Lebensjahr)
  • MFA
  • Mutter von einem Kind

Dalyan

  • Dalyan
  • Photo Team

Heike

  • Heike
  • Baby-,Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Wassergymnastik / Aquafitness
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2018
  • Facharbeitsthema: Was bringt uns in Bewegung? Motorik fördert die gesamte Entwicklung vom Baby zum Kind Begleitung und Förderung durch das Babyschwimmen Spielerisch lernen im Aqua & Soul
  • Gelernte Bürokauffrau
  • Mutter von zwei Kindern

Ingrid

  • Ingrid
  • Baby-,Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2015
  • Facharbeitsthema: Vom Babyschwimmen zum Schwimmenlernen – die notwendigen Grundfertigkeiten
  • Diplom Soziologin
  • Mutter von zwei Kindern

Julia

  • Julia
  • Baby-,Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2017
  • Facharbeitsthema: Angst im Wasser? Wie das Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen das Vertrauen fördern kann
  • Kommunikationswissenschaftlerin M.A.
  • Dipl. Puppenspielerin
  • Mutter von zwei Kindern

Katharina

  • Katharina
  • Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2018
  • Facharbeitsthema: Fürs Leben lernen - wie das Babyschwimmen Einfluss nimmt auf die individuelle motorische Entwicklung des Kindes
  • Mutter eines Kindes

Kirsten

  • Kirsten
  • Baby-, Kleinkind und Kinderschwimmen
  • Yoga
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2007
  • Facharbeitsthema: Nähe und Distanz im Umgang mit Babys und Kleinkindern
  • Dipl. Sozialpädagogin (FH)
  • Mutter eines Kindes

Klaudija

  • Klaudija
  • Head of Customer Service
  • Groß- und Außenhandels Kauffrau

Lisa

  • Lisa
  • Viereinhalb Jahre alt
  • lernt schwimmen
  • Hier könnt ihr zusammen mit Lisa schwimmen lernen.

Lucie

  • Lucie
  • Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Yoga
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2019
  • Facharbeitsthema: Ein junger Baum mit alten Wurzeln und nährenden Früchten: der Baby-, Kleinkind-, und Kinderschwimmunterricht aus interdisziplinärer und ganzheitlicher Sicht und sein Mehrwert für die Kinder von heute (Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften, Psychologie, Bindungs- und Resilienzforschung und Ihre Parallelen zum Yoga- im Kontext des gehirngerechten Lernens, Übungen und Situationen im Schwimmunterricht)
  • Yogalehrerin (BYV, Yoga Vidya) mit Weiterbildungen in Hatha Yoga, Entspannungstechniken, Hormonyoga, Klang- und Mantrayoga, psychologische Yogatherapie, Klangtherapie, Rückbildungsgymnastik/ Prä- und Postnatalem Training (Akademie Wiechers)
  • Sängerin, Musikerin, Komponistin
  • Mutter von drei Kindern

Maria

  • Maria
  • Wassergymnastik / Aquafitness
  • Baby- und Kleinkindschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2003
  • Facharbeitsthema: Babyschwimmen und Musik
  • Mutter von einem Kind

Marion

  • Marion
  • Baby-, Kleinkind und Kinderschwimmen
  • Babymassage
  • Office : Head of Photo Team
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2017
  • Facharbeitsthema: Wasserlage beim Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen und der Wandel ihrer Bedeutung im Laufe der kindlichen Entwicklung.
  • Qualifizierung : Harmonische Babymassage nach Bruno Walter
  • Beauty und Fitness-Redakteurin
  • Mutter von zwei Kindern

Marleen

  • Marleen
  • Baby-, Kleinkind und Kinderschwimmen
  • Kinderturnen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2017
  • Facharbeitsthema: Was bewegt die Eltern im Baby- und Kleinkindschwimmen bei Aqua & Soul
  • Tagesmutter(Bundeszertifikat)
  • Fortbildung für Feinzeichen-Sinnes- Wahrnehmung bei Säuglingen und Kleinkindern (Elly-Heus-Knapp)
  • Stillbegleiterin Ausbildung (Dais)
  • Fenkidkursleiter*in Ausbildung
  • BLSV Breitensport C Lizenz für Kinder und Jugendliche
  • Kinderyogalehrerin in Ausbildung (Yoga Balance Augsburg)

Martina

  • Martina
  • Baby-, Kleinkind und Kinderschwimmen
  • Babymassage
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2014
  • Facharbeitsthema: Förderung der Bewegungskoordination durch das Babyschwimmen
  • Kinderkrankenschwester
  • Mutter von 3 Kindern

Melanie

  • Melanie
  • Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2018
  • Facharbeitsthema: Das Atmen ist der Weg zur Bewegung
  • Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Mutter von zwei Kindern

Michèle

  • Michèle
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Wassergymnastik / Aquafitness
  • Office: Marketing & Communication
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2020
  • Facharbeitsthema: folgt
  • Kinderschwimmlehrerin seit 2015
  • ausgebildete Rettungsschwimmerin
  • Studium der BWL und Wirtschaftspsychologie

Nadine

  • Nadine
  • Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2018
  • Facharbeitsthema: Das Tauchen beim Babyschwimmen
  • Bankkauffrau
  • Mutter von 3 Kindern

Natascha

  • Natascha
  • Yoga
  • 2-jährige Yogalehrerausbildung (700+) bei Yoga Vidya in München und Bad Meinberg 2012
  • Teacher Training Vinyasa Power Yoga bei Karo Wagner, Power Yoga Akademie Deutschland 2015
  • diverse Workshops, u.a. am Integral Yoga Institute in San Francisco und in Auroville in Indien
  • Thai Yoga Massage Weiterbildung in München

Nina

  • Nina
  • Baby-, und Kleinkindschwimmen
  • Office: Customer Service
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2019
  • Facharbeitsthema: Angst im Wasser - Vom vertrauten Feind zum wohlgesonnen Freund
  • Dipl. Marketing- und Kommunikationswirtin
  • Mutter von zwei Kindern

Patricia

  • Patricia
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2011
  • Facharbeitsthema: Tauchen beim Babyschwimmen
  • Mutter von zwei Kindern

Patricia

  • Patricia
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Babymassage
  • Office: Customer Service
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2016
  • Facharbeitsthema: Die Begleitperson – Wie beeinflusst das Verhalten der Begleitperson das Verhalten des Babys beim Babyschwimmen
  • Qualifizierung: Harmonische Babymassage nach Bruno Walter
  • Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin
  • Massagepraktiker (Paracelsus)
  • Mutter von zwei Kindern

Rebecca

  • Rebecca
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • FenKid Kursleiter*in
  • Wassergymnastik / Aquafitness und Aquafit Pränatal
  • Office: Marketing & Communication
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2017
  • Facharbeitsthema: Tauchen beim Säuglingsschwimmen – aktueller Stand einer währenden Diskussion in Fachliteratur, Wissenschaft, Medien und Praxis und darauf basierend eine Analyse des Babytauchens nach der Helga Korp Methode
  • Qualifizierung zur Eltern-Kind-Kursleitung beim Storchenbiss e.V.
  • Diplomierte Sportwissenschaftlerin
  • Fachkauffrau Marketing IHK
  • Mutter von zwei Kindern

Rikarda

  • Rikarda
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Office: Costumer Service
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2011
  • Facharbeitsthema: Vertrauen bedeutet Sicherheit – an Land sowie im Wasser
  • Mutter eines Kindes

Ruth

  • Ruth
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Wassergymnastik / Aquafitness
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2010
  • Facharbeitsthema: Vertrauen und Sicherheit der Eltern – Kind- Beziehung durch Babyschwimmen
  • Atempädagogin
  • Leiterin für Kreativen Tanz und Kindertanz

Sabine

  • Sabine
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • FenKid Kursleiter*in
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2014
  • Facharbeitsthema: Die Haut als Wahrnehmungsorgan bei Babys und Kleinkindern im Wasser
  • Qualifizierung: Harmonische Babymassage nach Bruno Walter
  • Qualifizierung zur Eltern-Kind-Kursleitung beim Storchenbiss e.V.
  • Mutter von zwei Kindern

Sandra

  • Sandra
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Office: People & Organisation
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2007
  • Facharbeitsthema: Von Unsicherheit zu Sicherheit – Babyschwimmen als Hilfestellung für Eltern und Kinder im Alltag
  • Qualifizierung: Harmonische Babymassage nach Bruno Walter
  • Kinder- und Jugendcoach
  • Industriekauffrau, ehemalige Leistungsschwimmerin
  • Mutter von drei Kindern

Sonja

  • Sonja
  • Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2018
  • Facharbeitsthema: Babyschwimmen - ein aktiver Genuss für die Sinne
  • staatlich anerkannte Erzieherin mit heilpädagogischem Schwerpunkt
  • Mutter von zwei Kindern

Stefan

  • Stefan
  • Technik und Instandhaltung
  • Vater von zwei Kindern

Sylvia

  • Sylvia
  • Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Baby- und Kleinkindschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2004
  • Facharbeitsthema: Ganzheitliche Entwicklungsförderung für Babys und Kleinkinder
  • Mutter von drei Kindern

Tamara

  • Tamara
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmen
  • Schwimmen für Erwachsene
  • Photo Team
  • Baby-, Kleinkind- und Kinderschwimmlehrer*in (nach Helga Korp) seit 2018
  • Facharbeitsthema: Besser atmen und besser schwimmen
  • Ausbildung zum Produkt Manager für Modedesign und Bekleidung
  • Vorstandsmitglied Waldkindergarten Aubinger Lohe
  • Aktive Leistungsschwimmerin - Master
  • Rettungsschwimmerin DRK-Silber 2016
  • Mutter von zwei Kindern

Tuan

  • Tuan
  • Photo Team
  • Vater von zwei Kindern

Unsere Pädagogik & Philo­sophie





Entwicklung

Leben ist Bewegung

Bewegung von Körper & Seele ist Voraussetzung für Wachsen und Reifen.
Die motorische Entwicklung ist an die psychosoziale Entwicklung gekoppelt. Die Ausbildung des Bewegungssinnes (Kinästhetik) und des Gleichgewichtssinnes (vestibulärer Sinn) ist Grundlage einer gesunden emotionalen Entwicklung.



Kompetenzen

Fördern, Fordern, Unterstützen

Das heißt, wir verstehen den Menschen ganzheitlich. Jedes Bewegungsangebot und jede Übung ist mehrdimensional und dient daher auch der Entwicklung und Förderung von altersgemäßen Selbstkompetenzen (Mut, Äusserung von Bedürfnissen, Selbständigkeit, Selbsteinschätzung u.ä.) und Sozialkompetenzen (Kommunikation, Vertrauen in Andere, u.ä.).



Individualität

Jeder Mensch ist einzigartig

Um dieses Menschenbild als pädagogische Haltung umzusetzen, ist unser Stundenaufbau rhythmisch strukturiert, enthält ritualisierte Abläufe und folgt einer Konzeption. Trotz dieses planmäßigen Handelns achten wir die Individualität jedes Menschen, Kindern und Eltern(!). Wir gehen von einem positiven Wesenskern aus, den es anzusprechen gilt und leiten unsere Kurse heiter, wach, gelassen und doch bestimmt.