Kinderschwimmen - Schwimmkurs in München - Aqua & Soul

See­pferdchen­kurs

Entwicklung

Bewegung und Lernen

Schwimmen-Lernen bietet wertvolle Möglichkeiten zur Förderung einer gesunden Entwicklung unserer Kinder.
Balance, Koordination, Kraft, Ausdauer, Bewegungsqualität verbessern sich. Die Schulung der Motorik wirkt direkt auf die geistige Entwicklung. In unseren festen Kursgruppen mit vertrauten Kursleiter*innen lernen die Kinder gegenseitig aufeinander zu achten. Daher ist Schwimmen auch eine ideale Schulvorbereitung. Im 34°C warmen Wasser lernt sich‘s leichter, da die Muskulatur entspannter arbeiten kann.
Stärken

Jedes Kind ist einzigartig

... daher liegen uns folgende Leitgedanken bei all unseren Kinderschwimmkursen am Herzen:

individuelle Förderung, Herausforderung und Unterstützung
Verständnis für die Schwächen und Stärken von Kindern, nährt das Vertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl unserer Kinder
jeder in seinem Tempo, mit seinen Vorkenntnissen und Voraussetzungen
mehr
Weiterentwicklung im individuellen Rahmen
kein Vergleichen und Konkurrieren - stattdessen: Erfolgserlebnisse, Akzeptanz von Ängsten und Tageslaunen unserer Kinder
nicht jede Schwimmstunde ist gleich - es gibt gute und schlechte Tage
weniger
Frü­hes­tens ab 4,5 Jah­ren - wir bie­ten Kur­se mit und ohne Eltern an - für jedes Kind den pas­sen­den Kurs
Bad Fürstenried West & Oberföhring: Kurse Mo - Fr: 10 x 45 Min / 250 € - Sa: 9 x 45 Min / 243 €
Bad Obermenzing: Kurse Mo - Fr: 10 x 45 Min / 260 € - Sa: 9 x 45 Min / 252 €
Basiskurs

Eigenständigkeit und Unabhängigkeit

Sobald unsere Kinder Radfahren können, ist die Grobmotorik so gut ausgebildet, dass sie auch Schwimmen lernen können. Wenn sie zusätzlich noch ein Bild ausmalen können, ist auch die Feinmotorik für das Schwimmen vorbereitet. Sie sind motorisch und auch sozial so reif, dass sie ohne ihre Eltern ins Wasser gehen. Eigenständig zusammen mit vertrauten Kursleiter*innen und im Rahmen einer festen Gruppe, dürfen unsere Kinder die Fortbewegung über und unter dem Wasser für sich entdecken.
Streichen von Kurs­stun­den vor Ver­trags­schluss (z.B. wegen Urlaub) siehe FAQs & AGBs
Qua­li­fi­zier­te Kursleiter*innen
Mit­mach Vi­deo:
Lisa lernt schwim­men
Schwimmenlernen

Bewegung, Spaß und Sicherheit

... sind die wichtigsten Elemente unseres Seepferdchen Kurses. Nur mit Freude an der Bewegung lernen Kinder gerne und mit Eigenmotivation. Zudem hat die Sicherheit aller Kinder im Wasser erste Priorität für unsere Kursleiter*innen.

In unserem Seepferdchenkurs schwimmen alle Kinder, leistungsgemischt vom Anfänger – unserer Kaulquappe, über den Frosch bis zum Seepferdchen. Inhaltlich beschäftigen wir uns mit Wassergewöhnung im weitesten Sinne, Gleiten, Springen, Fortbewegen (v.a. Brusttechnik), Tauchen, Zuhören, Nachmachen, Mitmachen und „mein Platz in der Gruppe“.
Ver­rech­nung von ver­pass­ten Kurs­stun­den siehe FAQs & AGBs
Geführte Klein­grup­pen -Teil­neh­mer­zahl an­ge­passt an Bad­größe
Ge­schwis­ter­ra­bat­te bei sich über­schnei­denden Kursen
Kundenrezensionen
Newsletter
Fragen & Antworten
?
Anfahrt